Hahn, Tiger, Hund oder was?

Viele kennen ihr chinesisches Jahrestier. Ich zum Beispiel bin ein Hahn.

Aber wusstest du, dass du neben diesem Jahrestier noch 3 weitere Tierkreiszeichen in deinem Geburtsdatum hast? Und zwar vom Monat, vom Tag und von der Stunde.

Und jedes Tier wird dann noch kombiniert mit einem der 5 Elemente.

Deine verborgenen Talente

Der stolze Hahn… der verwegene Tiger… der treue Hund…

Die Eigenschaften des Jahrestieres machen also nur ein Achtel deines Lebens aus. Erst aus der Kombination der Jahressäule mit der Monat-, Tages- und bestenfalls Stundensäule ergibt sich ein Bild, aus dem du deine ganze Persönlichkeit, deine wahren Stärken und Schwächen herausfinden kannst.

Neue Talente, neue Chancen?

Neugierig, welche eigenen individuellen Anlagen du nutzen könntest? Interesse an deinem persönlichen DNA-Blueprint, der dir mehr Klarheit über dich selbst geben kann?

2022

Im Februar fängt im Chinesischen Kalender das Wasser-Tiger-Jahr an. Was ändert sich?

Das vergangene Jahr 2021 war ein Metall-Ochse-Jahr. Der Ochse trägt Erd-Element in sich und ist eher träge und konservativ. Kombiniert mit der strukturierten Metall-Energie haben viele von uns ein eher unemotionales Jahr erlebt.

Im Wasser-Tiger-Jahr 2022 kommt wieder mehr Schwung in die Sache. Das Yang Wasser macht uns flexibler und kommunikativer, kann aber auch große Wellen schlagen. In der ersten Jahreshälfte könnte das Yang-Wasser zwar sogar zum Kochen kommen. Der Tiger ist risikobereit, aber auch ein guter Krisenmanager und kann durch sein Verhandlungsgeschick die Wogen wieder glätten.

Wir können diese Energien nutzen, um ins Tun zu kommen und mutig Neues zu entdecken.

East meets West

Die chinesische Astrologie hat eigentlich wenig mit Astrologie zu tun. Denn während die westliche Astrologie in die Sterne schaut, betrachtet das chinesische Horoskop die Energien auf der Erde, die zum Zeitpunkt deiner Geburt vorhanden waren. Also das, was du mit deinem ersten Atemzug auf der Erde aufgenommen hast und dir sozusagen in die Wiege gelegt wurde.

Neben der statischen Persönlichkeitsanalyse können aber auch die aktuellen Energie-Einflüsse auf dich und dein Chart bewertet werden. So kann „Bazi“ zu einem wertvollen Planungsinstrument werden.

BaZi

Bei uns in Bayern wird der Begriff Bazi gerne für einen frechen Schlingel benutzt: ein richtiger Bazi-Bua.

Damit hat BaZi oder auch BaZi Suanming hier natürlich nichts zu tun. Sondern bedeutet aus dem chinesischen übersetzt in etwa die „8 Zeichen des Lebens“.

Warum 8? Für die 4 Geburtssäulen (Jahr, Monat, Tag und Stunde), die jeweils ein Tierkreiszeichen und ein weiteres Element in sich tragen.